Menu Close

Recardio Kaufen: Meinungen zu dieser natürlichen Nahrungsergänzung zur Verbesserung des Blutdrucks

Recardio
Recardio
Punktzahl:4.7/5.0
4.7/5

Eine der Haupttodesursachen vor allem im Westen sind Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, einschließlich Bluthochdruck. Bluthochdruck ist eine chronische Krankheit, die keine Symptome verursacht. Aus diesem Grund wird sie oft als “stiller Killer” bezeichnet.

Vielleicht haben Sie schon einmal von dieser Krankheit gehört und sich gefragt, was es mit Bluthochdruck auf sich hat? Es handelt sich um eine Erhöhung des Drucks der Wände der Blutgefäße auf den Durchfluss des Blutes. Dies führt dazu, dass sich mit der Zeit Substanzen wie Cholesterin und andere ansammeln, was die Bildung von Blutgerinnseln erleichtert. Diese Thromben können sich lösen, durch das Blut wandern und einen Herzinfarkt oder Schlaganfall verursachen.

Wenn wir von Bluthochdruck sprechen, meinen wir Werte über 130 mm Hg (systolisch) und 80 mm Hg (diastolisch).

Bei fehlender Behandlung können Komplikationen durch die Verletzung dieser Blutgefäße auftreten:

  • Herzinfarkt
  • Schlaganfall
  • Chronische Nierenerkrankung
  • Sehbehinderung
  • Schlechte Zirkulation

Mein Name ist Ivana Raschia, ich habe einen Abschluss in Ernährung und eine Postgraduierten-Ausbildung im Management von kardiovaskulären Risikofaktoren, einschließlich Bluthochdruck.

Viele Male habe ich Patienten gesehen, die neben Übergewicht oder Adipositas auch unkontrollierten Bluthochdruck haben. Aus diesem Grund weiß ich, wie wichtig es ist, eine Behandlung zu haben, die über einen längeren Zeitraum fortgesetzt werden kann und echte Ergebnisse bringt.

Kürzlich stieß ich auf Recardio, ein Nahrungsergänzungsmittel in Kapseln, das zur Blutdruckkontrolle eingesetzt wird. In diesem Artikel sage ich Ihnen, worum es in dieser Beilage geht, wie sie zusammengesetzt ist, ob sie funktioniert oder nicht und ob es einen Versuch wert ist.

Was ist Recardio?

Recardio ist ein Nahrungsergänzungsmittel in Kapselform, das mit dem Ziel vermarktet wird, die Gesundheit zu verbessern, indem es hilft, den Blutdruck zu kontrollieren.

Inhaltsstoffe von Recardio

Die Inhaltsstoffe von Recardio sind durch wissenschaftliche Studien belegt und stammen aus Pflanzen. Zu den Hauptkomponenten von Recardio gehören

Nessel

Die Brennnessel ist eine an Antioxidantien reiche Pflanze

Die Brennnessel ist eine Pflanze, die seit der Antike für medizinische Zwecke verwendet wird. Seine Zusammensetzung zeigt einen großen Reichtum an Antioxidantien. Diese Verbindungen tragen dazu bei, die Zellschäden zu neutralisieren, auch solche, die sich in den Wänden der Blutgefäße befinden.

Die Brennnessel wird seit langem als natürliches Heilmittel gegen Bluthochdruck eingesetzt. Einer der Mechanismen, durch die die Brennnessel blutdrucksenkend wirken kann, ist die Stimulierung der Produktion von Stickstoffmonoxid. Dabei handelt es sich um eine Verbindung, die sich bereits in unserem Körper befindet und die Erweiterung der Blutgefäße unterstützt, indem sie ihr Kaliber vergrößert und die freie Zirkulation des Blutes ermöglicht.

Darüber hinaus würde die Brennnessel wirken, indem sie die Kalziumkanäle blockiert, d.h. zur Entspannung Ihres Herzens beitragen. Bislang wurden keine Studien an Menschen, sondern nur an Tieren durchgeführt. Einer von ihnen zeigte, dass die Brennnessel den Blutdruck senkt und gleichzeitig die Konzentration von Antioxidantien im Herzen erhöht.

Schließlich zeigte eine an Ratten durchgeführte Studie auch, dass die Brennnessel eine hypotensive und harntreibende Wirkung haben kann, wodurch überschüssiges Natrium und Wasser aus dem Körper ausgeschieden werden kann.

Weißdornbeeren

Weißdornbeeren sind reich an antioxidativen Polyphenolen.

Die Beeren der Weißdornfrucht Crategus, die auf den Weißdornen der Gattung Crataegus wachsen. Traditionell wurden diese Beeren zur Behandlung von Herzerkrankungen verwendet. Die Frucht des Crataegus ist reich an antioxidativen Polyphenolen.

Antioxidantien können eine positive Wirkung auf den Körper haben, da die atherosklerotischen Plaques, die sich in den Arterien bilden und diese blockieren, einen Oxidationsprozess durchlaufen. Auf diese Weise können Antioxidantien einen Anti-Plaque-Effekt haben.

In der chinesischen Medizin wurden Crataegus-Weißdornbeeren zur Verbesserung der Gesundheit bei verschiedenen Krankheiten verwendet.  Laut einer an Ratten durchgeführten Studie kann die Frucht des Crataegus als Vasodilatator wirken, d.h. die Arterien entspannen und so den Bluthochdruck senken.

Eine Studie, die an 36 Personen mit hohem Blutdruck durchgeführt wurde, die mit Crataegus-Weißdornbeeren supplementiert wurden, zeigte eine Senkung des diastolischen Blutdrucks.

Schließlich zeigte eine weitere Studie an 79 Personen mit Bluthochdruck und Diabetes, dass diejenigen, die Crataegus-Weißdornbeeren als Nahrungsergänzungsmittel verzehrten, ihre Blutdruckkontrolle im Vergleich zu denjenigen, die das Ergänzungsmittel nicht einnahmen, verbessern konnten.

Vitamin B6

Vitamin B6 kommt natürlicherweise in Fleisch, Eiern, Fisch und Gemüse vor.

Vitamin B6 ist essentiell für den Nährstoffmetabolismus, die neurologische Funktion und das Immunsystem. Es kommt in Fleisch, Weizenkeimen, Eiern, Fisch, Gemüse, Hülsenfrüchten usw. vor.

Die Beziehung zwischen dem Vitamin-B6-Spiegel und dem Blutdruck wurde kürzlich untersucht. Beim Menschen sind niedrige Blutwerte von Pyridoxin oder Vitamin B6 mit höheren Blutdruckwerten in Verbindung gebracht worden.

In einer Studie mit 20 Personen mit hohem Blutdruck wurde durch eine hohe Dosis Vitamin B6 eine signifikante Senkung der Blutdruckwerte erreicht.

In einer anderen Studie wurde hypertonischen Teilnehmern eine Kombination aus Liponsäure und Vitamin B6 verabreicht, und die Ergebnisse zeigten eine Verringerung des systolischen (hohen) Drucks und einen Anstieg des Stickoxidspiegels.

Vitamina B2

Vitamin B2 oder Riboflavin hilft Ihnen beim Stoffwechsel von Nährstoffen, d.h. es ermöglicht Ihnen, diese zu nutzen und dann in Energie umzuwandeln.

Es kommt hauptsächlich in rotem Fleisch, Milchprodukten, Eiern, Spargel, Artischocken usw. vor. Es scheint, dass Vitamin B2 oder Riboflavin den Blutdruck bei Menschen mit Bluthochdruck und einem bestimmten genetischen Typ senken kann.

Einer Studie zufolge wurde einer bestimmten Gruppe von Personen, die an Herz-Kreislauf-Erkrankungen litten und Bluthochdruck hatten, 16 Wochen lang eine Dosis Vitamin B2 verabreicht. Zuvor waren ihnen Medikamente verabreicht worden. Keine Behandlung hatte jedoch einen so großen Einfluss auf die Senkung des Blutdrucks wie Vitamin B2.

Schließlich bestätigt eine weitere Studie, dass, obwohl die Mechanismen, durch die diese Personengruppe höhere Blutdruckwerte hat, nicht bekannt sind, festgestellt wurde, dass mit der Korrektur der niedrigen Vitamin B2-Spiegel die Blutdruckwerte gesenkt wurden.

Vitamina B1

Vitamin B1 kommt hauptsächlich in Getreide und Hülsenfrüchten vor.

Vitamin B1 oder Thiamin kommt hauptsächlich in Getreideschalen, Weizenkeimen, Bierhefe, Rind-, Schweine- und Rindfleisch, Nüssen und Hülsenfrüchten vor.

Vitamin B1 oder Thiamin ist wichtig, damit Ihr Körper in der Lage ist, Energie aus Nährstoffen, hauptsächlich Kohlenhydraten, zu produzieren. Es spielt eine wesentliche Rolle bei der Regulierung des Blutzuckerspiegels.

In letzter Zeit wurden niedrige Konzentrationen dieses Vitamins mit möglichen Blutdruckerhöhungen in Verbindung gebracht. In einer Studie mit 12 Personen mit erhöhtem Glukosegehalt, denen hohe Dosen von Vitamin B1 verabreicht wurden, wurde nach 12 Wochen eine Senkung der Blutdruckwerte festgestellt.

Dies ist sehr wichtig, da Sie wahrscheinlich wissen, dass viele Menschen, die an Bluthochdruck leiden, auch andere gesundheitliche Komplikationen wie Diabetes, Übergewicht usw. haben. Wenn es uns gelingt, den Ernährungszustand zu verbessern und den Blutdruck zu stabilisieren, dann werden wir langfristig viele gesundheitliche Komplikationen vermeiden.

Funktioniert Recardio?

Wie Sie sehen können, ist Recardio eine sehr vollständige Ergänzung, da es Nährstoffe und Elemente pflanzlichen Ursprungs liefert, die sich bei der Normalisierung des Blutdrucks als wirksam erwiesen haben.

Es gibt jedoch einige Punkte, die Sie im Auge behalten sollten:

  • Ein Nahrungsergänzungsmittel, das auf natürlichen Inhaltsstoffen basiert, darf bei verschiedenen Menschen nicht die gleiche Wirkung haben.
  • Wenn Ihr Ernährungszustand nicht optimal ist, ist eine Nahrungsergänzung möglicherweise nicht so wirksam.
  • Einige Menschen könnten von einer Änderung ihrer Essgewohnheiten profitieren, indem sie zur Kontrolle von Bluthochdruck kalium-, magnesium- und kalziumreiche Nahrungsmittel zu sich nehmen

In diesen Fällen kann Recardio die Ernährung ergänzen.

Recardia: Nebenwirkungen

Gemäss den Angaben auf der Website des Herstellers hat Recardio keine Nebenwirkungen. Sie sollten sich jedoch bewusst sein, dass Recardio, wie jedes Nahrungsergänzungsmittel, in manchen Fällen kontraindiziert sein kann. Sie sollten die Einnahme von Recardio vermeiden, wenn Sie Leber- oder Nierenprobleme haben, schwanger sind oder stillen.

Wie man Recardio nimmt

Es wird empfohlen, zweimal täglich eine Recardio-Kapsel einzunehmen.

Recardio wird in Flaschen mit 20 Kapseln zu je 500 mg angeboten. Es wird empfohlen, zweimal täglich 1 Kapsel einzunehmen.

Denken Sie daran, dass die Anwendung von Recardio keine Medikamente oder Behandlungen ersetzt, daher sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, wenn Sie Medikamente wie z.B. Diuretika einnehmen.

Die Wirkung von Recardio kann durch einige Richtlinien zur gesunden Lebensweise verstärkt werden, darunter

  • Trinken Sie 2 Liter Wasser pro Tag.
  • Erhöhen Sie die Aufnahme von Wasser und kaliumreichen Nahrungsmitteln (dies wird Ihnen helfen, zurückgehaltene Flüssigkeit loszuwerden). Kalium kommt in Bananen, Kiwi, Melone, Zitrusfrüchten, Tomaten, Pflaumen, Rosinen und Aprikosen vor.
  • Essen Sie zwei Portionen fettarme Milchprodukte oder andere Kalziumquellen (Sesam, Mohn, dunkelgrünes Blattgemüse usw.) pro Tag.
  • Übung . Wenn möglich, beziehen Sie aerobe Übungen wie Gehen, Joggen, Radfahren, Schwimmen usw. mit ein.
  • Vermeiden Sie den Verzehr von salzigen Lebensmitteln und Tafelsalz.

Geringes Gewicht, wenn Sie übergewichtig sind.

Eine langfristige Anwendung von Recardio wird nicht empfohlen.

Recardio-Stellungnahmen

Auf der Website des Herstellers können wir Kommentare und Meinungen von Personen finden, die Recardio bereits eingenommen haben. Die meisten Benutzer behaupten, dass Recardio ihnen geholfen hat, sich besser zu fühlen, und dass sie es zu einem Sonderpreis erwerben konnten. Viele von ihnen hatten Symptome wie ständige Kopfschmerzen, Druck im Nackenbereich, Schwindel usw.

Durch die Einnahme von Recardio als Teil einer Behandlung, die eine an Obst und Gemüse reiche Ernährung sowie einen Plan für aerobe Übungen umfasst, konnten sie sich besser fühlen und ihre Gesundheit durch die Regulierung ihres Blutdrucks verbessern.

Die meisten Nutzer von Recardio, sowohl auf der Website als auch in Foren über gesunde Lebensweise und Nahrungsergänzungsmittel, kommen zu dem Schluss, dass Recardio eine gute Wahl war, zu einem niedrigen Preis, und dass es ihnen keine Nebenwirkungen verursacht hat.

Wo Sie Recardio kaufen können

Recardio muss online über die Website des Herstellers erworben werden. Obwohl Sie ähnliche Ergänzungsmittel in Apotheken, bei Amazon oder Mercadona erhalten können, denken Sie daran, dass nicht alle die Vertrauensgarantie und das Siegel haben, das anzeigt, dass es sich um ein von den Aufsichtsbehörden zugelassenes Produkt handelt.

Die Originalpräparate, wie Recardio, werden vor der Vermarktung strengen Tests unterzogen, so dass die Wahrscheinlichkeit von Unverträglichkeiten oder Nebenwirkungen, die durch Füllstoffe, Aromen oder Farben verursacht werden, nahezu Null ist.

Recardio-Preis

Recardio heute mit 50% Rabatt kaufen

Recardio kann zu einem regulären Preis von 78 Euro erworben werden. Derzeit gibt es jedoch eine zeitlich begrenzte Aktion, so dass Sie einen erheblichen Rabatt erhalten und Recardio für 39 Euro erhalten können.

Wenn Sie alle Vorteile in Betracht ziehen, die Sie mit Recardio für Ihre Gesundheit erzielen können, können wir sagen, dass es ein erschwinglicher Preis ist. Außerdem ist der Kaufvorgang sehr einfach. Sie brauchen nur ein Formular auszufüllen, und man wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um den Kauf von Recardio zu tätigen.

Recardio: Schlussfolgerungen

Recardio ist ein Nahrungsergänzungsmittel von ausgezeichneter Qualität, das pflanzliche Inhaltsstoffe und Vitamine enthält, die sich bei der Kontrolle des Blutdrucks unter bestimmten Umständen als wirksam erwiesen haben.

Auch wenn es keine Heilung für Bluthochdruck gibt, zeigen veränderte Gewohnheiten und richtige Ernährung, dass es möglich ist, sich gut zu fühlen und die Möglichkeit von Komplikationen stark zu reduzieren.

Wenn Sie sich ungesund ernähren, kann Recardio Ihnen helfen, sich von bestimmten Vitaminmängeln zu erholen. Gleichzeitig ist es wichtig zu betonen, dass Sie immer Ihren Arzt konsultieren sollten, bevor Sie Änderungen an Ihrer Ernährung vornehmen.

Recardio
Punktzahl:4.7/5.0
4.7/5

Leave a Reply

Your email address will not be published.